AnästhesieGemeinschaft in München

Das Beste für die Zukunft und die Medizin

Promotionen

Die MKG-Praxisklinik für Doktoranden

Professor Dr. Dr. Dirk Nolte bietet als außerplanmäßiger Professor an der Ruhr-Universität Bochum interessierten Medizinern und Zahnmedizinern die Möglichkeit, an unserer Praxisklinik zu eigens vorgeschlagenen Themen zu promovieren. Enge Kooperationen bestehen hierbei mit der Zahnklinik München (LMU München, Abteilung für Parodontologie und Zahnerhaltung, Direktor Prof. Dr. R. Hickel und TU München, Klinik für MKG-Chirurgie, Direktor Prof. Dr. Dr. K.-D. Wolff).

Doktorarbeiten in der MKG-Praxisklinik

  • PräMOI - Prämolaren TX 
    Inessa Michel, 2017
  • Milcheckzahn-TX
    Claudia Tschammler, 2015
  • Implantat-Erfolgsrate HGSO
    Heidi Bradatsch, 2017, LMU München
  • Erfolgsrate der autogenen Zahntransplantation bei erwachsenen Patienten.
    Johannes Kreutzer, 2013, LMU München
  • Nachuntersuchung der Erfolgsrate der Wurzelspitzenresektion in einer mund-kiefer-gesichtschirurgischen Praxisklinik.
    Tanja Fiedler, 2013, LMU München
  • Autotransplantation retinierter und verlagerter Zähne: Eine retrospektive klinische Studie.
    Marco Nazet, 2012, LMU München
  • Praxisinterne Qualitätskontrolle von implantologischen Eingriffen in der Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie unter Verwendung der Software impDAT(R)
    Alexander Liebig, 2010, Ruhr Universität Bochum
  • Implantationserfolg von dentalen enossalen Implantaten nach Knochenaugmentation bei Patienten der Klinik für Mund-, Kiefer- u. Plastische Gesichtschirurgie der Universität Bochum
    Martin Bernhardt, 2006, Ruhr Universität Bochum
  • Implantationserfolg von dentalen enossalen Implantaten bei Patienten der Klinik für Mund-, Kiefer- u. Plastische Gesichtschirurgie der Universität Bochum
    Enrico Pasin, 2005, Ruhr Universität Bochum
  • Frey-Syndrom: Eine prospektive randomisierte Therapiestudie mit Botulinumtoxin A
    Iris Gollmitzer, 2003, Ruhr Universität Bochum
  • Klinische Nachuntersuchung der periimplantären Situation des Ankylosimplantates als Einzel- oder Brückenpfeiler nach einer Liegedauer von durchschnittlich 7 Jahren.
    Lars Helfrich, 2002, LMU München
  • Effekte von Duphapind auf die Leukozyten/Endothelzell-Interaktion bei Endotoxinämie sowie beim letal verlaufenden Endotoxinschock: Eine intravitalmikroskopische Untersuchungen an der BACB/c Maus.
    Nicolas Stütz, 2001, LMU München
  • Fluorocarbone und Mikrozirkulation
    Michael Lang, 1999, LMU München
  • Effekte von Adenosin auf die Leukozyten/Endothel-Interaktion in vivo. Intravitalmikroskopische Untersuchungen bei der BACB/c Maus.
    Beate Annerose Thiede, geb. Kinner 1998, LMU München
  • Biologische Bedeutung von PECAM-1 für die Leukozyten / Endothel – Interaktion in vivo: Eine intravital-mikroskopische Studie an der Maus
    Beate Dehning, 1997, LMU München
  • Bedeutung der Zelladhäsionsmoleküle VCAM-1 und VLA-4 auf die Leukozyten/Endothel – Interaktion in vivo: Eine intravital-mikroskopische Studie an der Maus
    Simone Flemisch, 1997, LMU München
  • Untersuchung der biologischen Funktion von L-,E- und P- Selektin sowie Conpind AO-O2 auf die Leukozyten/Endothel-Interaktion bei Endotoxinämie: Eine intravitalmikroskopische Untersuchungen an der Maus.
    Mark Schmitt, 1995, LMU München
  • Effekte stromafreier Hämoglobin-Lösungen auf die Gewebeoxygenierung im quergestreiften Muskel beim Hamster.
    Peter Steinhauser, 1994, LMU München
  • Untersuchung der biologischen Bedeutung der Selektine auf die Leukozyten/Endothelzell-Interaktion: Eine intravitalmikroskopische Untersuchung an der Maus.
    Petra Schmid, 1994, LMU München
  • Ein neues Modell zur intravital-mikroskopischen Untersuchung der biologischen Bedeutung von Mac-1/ICAM-1 auf den postischämischen Reperfusionsschaden in der BALB/c Maus.
    Robert Hecht, 1993, LMU München
Die erfahrenen Fachärzte der MKG-Praxisklinik

Erfahren Sie mehr über Professor Dr. Dr. Nolte und Dr. Dr. Linsenmann. Lernen Sie unser Team hier kennen.

Immer am Puls der Zeit

Wissenschaft und Forschung in der MKG-Praxisklinik – Spezialthemen unserer Fachärzte.

Kontaktieren Sie uns

Sie sind auf der Suche nach Unterstützung bei der Promotion? Bei uns haben Sie die Möglichkeit zu eigens vorgeschlagenen Themen zu promovieren. Treten Sie dazu mit uns in Kontakt!

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen. Den Browser jetzt aktualisieren

×