AnästhesieGemeinschaft in München

damit Sie schnell wieder 
lachen können.

MKG-Chirurgie

Zahnärztliche Chirurgie - Ihr Weg zur Zahngesundheit

Zahnärztliche Chirurgie braucht Kompetenz und Erfahrung – und diese bekommen Sie in der MKG-Praxisklinik. Jeder Handgriff unserer Chirurgen und unserer Teams sitzen, um die Behandlungen im Mundraum auf beste und angenehmste Weise durchzuführen. Doch wann benötigen Patienten einen Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgen? Die zahnärztliche Chirurgie umfasst Eingriffe im Mundraum, welche die Zähne, den Kiefer und die Weichgewebe der Mundhöhle betreffen.

Zahnärztlich-chirurgische Behandlungen

Aus welchem medizinischen Grund Sie sich in unsere MKG-Praxisklinik begeben: Unsere Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgen sowie Oralchirurgen behandeln Sie so effektiv und effizient wie möglich: sanft, schonend, schmerzarm, ambulant und in örtlicher Betäubung. Und falls Sie es wünschen, auch unter Narkose.

Operative Zahnentfernung
z.B. operative Entfernung von Weisheitszähnen oder anderen verlagerten Zähnen
Implantologie
Einbringen von künstlichen Zahnwurzeln zur Aufnahme eines festsitzenden oder herausnehmbaren Zahnersatzes
Autogene Zahntransplantation 
(Auto-TX)
Chirurgische Maßnahmen 
im Zusammenhang mit einer kieferorthopädischen Behandlung z.B. einer operativen Zahnfreilegung oder einer Transplantation von Zähnen
Zahnextraktionen
Behandlung von Entzündungen
des Zahnhalteapparates
Schleimhaut und Knochenbiopsien
Chirurgische Zahnerhaltung 
z.B. durch eine Wurzelspitzenresektion
Chirurgische Maßnahmen 
zur Verbesserung des Prothesenlagers
Behandlung von Zysten
im Mund- und Kieferbereich
Behandlung von Verletzungen der Mundhöhle 
einschließlich der Wiedereinpflanzung und Schienung von geschädigten Zähnen bei dentalem Trauma
Chirurgische Entfernung 
von Tumoren in der Mundhöhle oder im Kiefer
Plastische Korrektur 
von Zahnfleisch und Schleimhäuten

So geht es Ihnen danach

Bitte befolgen Sie unsere Tipps für den Heilungsverlauf. Damit etwaige Schwellungen so gering wie möglich ausfallen, verwenden wir postoperative Kühlmasken, die eine gradgenaue Kühlung im therapeutischen Temperaturbereich ermöglichen. Sie zeichnen sich durch angenehmen Tragekomfort  aus.

Auch danach empfiehlt es sich, die operierte Stelle zu kühlen. Eine top Mundhygiene ist ebenfalls ausschlaggebend. Nach dem zahnärztlich-chirurgischen Eingriff verringert sich die Wirkung der örtlichen Betäubung; selbstverständlich statten wir Sie mit einem Rezept für Schmerzmittel aus.

Wenn nicht anders verordnet, können Sie alles essen und trinken, wonach Ihnen zumute ist. Kaffee in den ersten 24h nach der Operation ist oft blutdrucksteigernd und sollte vermieden werden. Ihr Chirurg wird Sie in der MKG-Praxisklinik über alles Wissenswerte für die Zeit nach dem Eingriff informieren.

Höchste Behandlungsqualität ist unsere Stärke

Vor jedem Eingriff informieren wir Sie ausführlich über die Notwendigkeit, den Ablauf und etwaige Risiken. Wir kümmern uns um schnellst mögliche Behandlung und Ihren raschen Heilungserfolg.

Kontaktieren Sie uns

Treten Sie bei Fragen oder Interesse an einer Behandlung gerne via Telefon oder E-Mail mit uns in Kontakt!

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen. Den Browser jetzt aktualisieren

×