Nachhaltig, natürlich und sicher

Fadenlifting

Die MKG-Praxisklinik sorgt für Ihr jugendliches Aussehen

Straffe Haut ist für viele Menschen die Basis für ein natürliches, vitales Äußeres. Doch mit der Zeit lassen Spannkraft und Elastizität der Haut nach „Ein paar Jahre jünger aussehen, das ist möglich!“, sind sich die MKG-Praxis-Chirurgen und Fachärzte einig. Mit dem sanften Seralea Fadenlifting verhelfen wir Ihnen zu einem etwas jüngeren, aber weiterhin natürlichen Aussehen. Falten am Hals und Hängebäckchen gehören so der Vergangenheit an.

Fadenlifting: Was ist es?

Fadenlifting ist eine bewährte Methode mit hoher Verträglichkeit. Seit über 30 Jahren finden die Fäden aus PDO Anwendung in der Chirurgie. „Beim Fadenlifting existieren unterschiedliche Arten von Materialien. Üblich sind Fäden, die sich von selbst im Körper auflösen. Der Lifting-Effekt ist sofort sichtbar“, erklärt Dr. Dr. Linsenmann. Die Fäden stützen das Bindegewebe, stärken und glätten die Haut.

  • Der Eingriff wird ambulant in einer Sitzung durchgeführt.
  • Es ist lediglich eine Lokalanästhesie nötig (örtliche Betäubung).
  • Wir bringen hauchdünne Fäden direkt unter die Haut ein.
  • Der Eingriff ist nahezu schmerzfrei und kommt ohne Schnittführung aus.
  • Das Fadenlifting ist mit anderen Lifting- und Filling-Methoden kombinierbar.
  • Die feinen Fäden lösen sich selbst auf – es bleibt nichts zurück.
  • Dieses Lifting ist beliebig wiederholbar.

Die positiven Effekte des Fadenliftings

frisch & jung
Das Gesicht wirkt frisch und natürlich verjüngt. 
jung & straff
Die Haut wird jünger und straffer. 
Lifting
Kleine Falten werden gestrafft.
Filling
Unebenheiten können durch die Fäden unter der Haut ausgeglichen werden.
Konturen
Gesichtskonturen können durch das Setzen der Fäden gezielt betont werden.
Anregung
Neben der Straffung regen die Fäden regenerative Prozesse im Inneren der Haut an.

Wie erfolgt ein Fadenlifting? 

Jedem Eingriff geht ein Aufklärungsgespräch zwischen Facharzt und Patienten voran. Der Chirurg markiert jene Regionen, die behandelt werden sollen, betäubt die Oberfläche der Haut mit einer Lokalanästhesie, damit selbst der kleine Stich in die Haut nicht zu spüren ist. Nun appliziert der Chirurg den Faden mit einer Führungshilfe unter die oberste Hautschicht und im Anschluss erfolgt die Modellierung des Gewebes.

Die Zeit nach dem Fadenlifting

Bei dem minimalinvasiven Eingriff können kleinere Schwellungen auftreten, die durch Kühlen schnell wieder verschwinden. Je nach Behandlungsumfang sind Sie entweder sofort, spätestens nach drei Tagen wieder arbeitsfähig.

Wir beraten Sie ausführlich

Vor jedem Eingriff führen wir mit Ihnen umfassende Beratungsgespräche durch. Wir besprechen mit Ihnen die Notwendigkeit, die Möglichkeiten, Ablauf und etwaige Risiken.

Frische, wache und strahlende Augen

Hängende Augenlider und Tränensäcke können ambulant operiert werden. Dies geschieht entweder mit der konventionellen Methode oder mit einem Laser.

Kontaktieren Sie uns

Sie haben Fragen und möchten mehr zum Fadenlifting erfahren? Gerne helfen Ihnen unsere erfahrenen Ärzte weiter. Treten Sie dazu mit uns via E-Mail oder Telefon in Kontakt. 

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen. Den Browser jetzt aktualisieren

×