Kieferchirurgie Forschung

Um Ihnen in Zukunft eine noch bessere Behandlung bieten zu können, arbeiten wir in unserer Praxis stets daran, unsere Ärzte und die Mund-Kiefer-Gesichtschirurgie als Disziplin fachlich voranzubringen

Implantate

Zahnimplantate sind künstliche Zahnwurzeln. Ein Zahnimplantat übernimmt die gleiche Funktion wie die eigene Zahnwurzel, da es direkt mit dem Knochen verwächst. Implantate tragen Zahnersatz: z.B. Brücken, Einzelkronen oder herausnehmbaren Zahnersatz (Prothesen).

Soziale Projekte

Die MKG Praxisklinik bemüht sich neben ihrer ärztlichen und wissenschaftlichen Tätigkeit auch um soziale und humanitäre Projekte. Details dazu finden Sie unter Wissenschaft und Forschung.

  • English
  • Deutsch
  • Русский

MKG-Chirurgie

Räumlichkeiten der Praxis
Die zahnärztliche Chirurgie umfasst chirurgische Eingriffe im Mundraum, welche die Zähne, den Kiefer und die Weichgewebe der Mundhöhle betreffen. Ein Mund-Kiefer-Gesichtschirurg sollte bei zahnärztlich-chirurgischen Eingriffen immer dann konsultiert…
Klassische Kieferchirurgie
Wenn Ober- und Unterkiefer unterschiedlich entwickelt sind, wie zum Beispiel bei einer Fehlstellung des Kiefers, können die Zahnreihen oft nicht richtig ineinandergreifen. Hierbei stimmt der Biss nicht mehr und zudem wirken die Proportionen des…
Untersuchung des Zahnfleisch
Gesundes Zahnfleisch ist die Grundvorraussetzung für ein attraktives Lächeln. Als Fundament der Zähne und als ästhetisches Element des Zahnhalteapparates erfüllt das Zahnfleisch zwei wichtige Funktionen. Wenn beim Putzen der Zähne die Zahnbeläge…
intraoraler Befund vor OP
Die (autogene) Zahntransplantation bezeichnet das Umsetzen eines Zahns von der einen auf eine andere Stelle im Kiefer bei demselben Individuum. Vor- und Nachteile der autogenen Zahntransplantation gegenüber der Implantation von künstlichen…
Kieferorthopädische Chirurgie
Kieferorthopädische Operationen dienen der Wiederherstellung der Bissfunktion bei Anomalien der Zahn- und Kieferstellung. Diese Therapie wird in enger Zusammenarbeit mit den Kollegen der Kieferorthopädie durchgeführt. Kieferorthopädische…
Gesichtsschmerz
Die Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie ist auf die Schmerzsyndrome des Gesichtes spezialisiert und kann mit abgestuften Behandlungsstrategien effizient helfen. Der erste Schritt zur erfolgreichen Behandlung ist eine präzise Diagnostik.
Knochenersatz
Liegt ein schwerer Fall von Knochenrückgang (Atrophie) vor, kann auch bei sorgfältigster Knochen- und Situationsanalyse eine stabile Verankerung von Implantaten unmöglich werden. In solchen Fällen muss vor der Implantation ein Knochenaufbau erfolgen.
post-operative chirurgische Wurzelkanalbehandlung
Bei einer ausgedehnten Karies kann es zum Absterben des im Zahn befindlichen Nervengewebes kommen. Dadurch können Bakterien über das Wurzelkanalsystem in die Tiefe an die Wurzelspitze wandern. Keime können dort in den Knochen übertreten und eine…