Kieferchirurgie Forschung

Um Ihnen in Zukunft eine noch bessere Behandlung bieten zu können, arbeiten wir in unserer Praxis stets daran, unsere Ärzte und die Mund-Kiefer-Gesichtschirurgie als Disziplin fachlich voranzubringen

Implantate

Zahnimplantate sind künstliche Zahnwurzeln. Ein Zahnimplantat übernimmt die gleiche Funktion wie die eigene Zahnwurzel, da es direkt mit dem Knochen verwächst. Implantate tragen Zahnersatz: z.B. Brücken, Einzelkronen oder herausnehmbaren Zahnersatz (Prothesen).

Soziale Projekte

Die MKG Praxisklinik bemüht sich neben ihrer ärztlichen und wissenschaftlichen Tätigkeit auch um soziale und humanitäre Projekte. Details dazu finden Sie unter Wissenschaft und Forschung.

  • English
  • Deutsch
  • Русский

Herzlich willkommen in unserer Praxisklinik, dem Kompetenzzentrum für Mund-, Kiefer-und Gesichtschirurgie, zahnärztliche Implantationen, kieferorthopädische Chirurgie und plastisch-ästhetische Gesichtschirurgie. Höchste medizinische Kompetenz, hervorragend ausgebildete Mitarbeiter, modernste Ausstattung und in erster Linie die Fürsorglichkeit unseres gesamten Teams sind die Leitlinien unserer Praxis. Unser Augenmerk liegt auf der Erfüllung höchster Qualitäts- und Sicherheitsansprüche, was die kontinuierliche ISO Zertifizierung durch den TÜV Süd seit dem Jahr 2007 belegt.

Ihr Team der Praxisklinik Dr. Dr. Robert Linsenmann - Prof. Dr. Dr. Dirk Nolte Fachärzte für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie - Plastische Operationen.

Kontakt

Schwerpunkte

MKG-Chirurgie

Die Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie (MKG, auch Kranio-Maxillo-Faziale Chirurgie) ist ein medizinisches Fachgebiet, welches die Diagnostik, Therapie, Prävention und sowohl funktionelle (Kauen, Schlucken, Sprechen) als auch ästhetische Rehabilitation von Erkrankungen, Verletzungen, Fehlbildungen und Formveränderungen der Zähne, der Mundhöhle, der Kiefer und des Gesichtes umfasst.

Implantologie

Zahnimplantate sind künstliche Zahnwurzeln. Ein Zahnimplantat übernimmt die gleiche Funktion wie die eigene Zahnwurzel, da es direkt mit dem Knochen verwächst. Implantate tragen Zahnersatz: z.B. Brücken, Einzelkronen oder herausnehmbaren Zahnersatz (Prothesen). 

Ästhetische Gesichtschirurgie

Botox bzw. Botulinumtoxin Typ A ist ein Protein, das aus dem Bakterium Clostridium botulinum gewonnen wird. Die Wissenschaft kennt bisher sieben Variationen des Botulinumtoxins, die so genannten Serotypen A, B, C, D, E, F und G.